Zum Heulen schön

Die fünfte Fadonacht am Dornbirner Spielboden: Sehnsucht und Seufzen.

barbara camenzind

Wer am vergangenen Mittwochabend mit dem Auto durchs Ländle kurvte, hatte mit Eisglätte, Schneematsch und mieser Sicht zu kämpfen. Nachdem man aber beim Spielboden Dornbirn in den Parkplatz gerutscht war, wurde man nach kalter, unfreundlicher Anreise mit den warmen Worten „Wir möcht

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.