„Pate des Hip Hop“ Blowfly verstorben

miami. Der US-Rapper Clarence Reid, auch bekannt unter dem Künstlernamen Blowfly, ist am Sonntag im Alter von 76 Jahren gestorben. Sein Schlagzeuger Tom Bowker gab dies auf der Facebookseite des Künstlers bekannt. Ein Sprecher des Rappers bestätigte dem „Rolling Stone“ die Todesnachricht. Reid wurde

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.