Pavarotti-Villa wird Künstlerresidenz

rom. Die Villa des 2007 verstorbenen Startenors Luciano Pavarotti in der norditalienischen Adria-Stadt Pesaro wird zum Kulturzentrum. Auf Wunsch der Familie des Sängers soll die „Villa Giulia“ als künstlerische Residenz für Theatergruppen, Musik- und Gesangsschulen dienen. Auch Kulturseminare sollen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.