Pokerspielerin auf der Leinwand

london. Aaron Sorkin, Oscar-prämierter Drehbuchautor von unter anderen „The Social Network“ und „Steve Jobs“ sowie Schöpfer der Erfolgsserie „The Newsroom“, wechselt erstmals auf den Regiestuhl. Der 54-jährige US-Amerikaner will mit „Molly‘s Game“ über das ungewöhnliche Leben von Hollywoods „Poker-P

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.