„Carol“ und „Bridge of Spies“ als Spitzenreiter

Beide Filme mit neun Nominierungen für britischen Filmpreis ausgezeichnet.

Todd Haynes‘ Melodram „Carol“ und Steven Spielbergs Spionagethriller „Bridge of Spies“ führen mit je neun Nominierungen die Liste für die britischen Bafta-Filmpreise an. Es folgen Alejandro Inarritus Rachethriller „The Revenant – Der Rückkehrer“ mit acht und George Millers Action-Kracher „Mad Max: F

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.