Zeichnerische Eindrücke vom „Scharfen Eck“

Zeichnungen von Gottfried Bechtold, die in der Weinstube „Scharfes Eck“ entstanden sind, werden derzeit in der Harder Galerie.Z gezeigt.

Inge El Himoud-Sperlich

Der Vorarlberger Künstler Gottfried Bechtold ist nicht nur ein hoch geschätzter Bildhauer sondern auch ein flotter Zeichner. Das beweist der 68-Jährige erneut mit seiner Serie „Scharfes Eck“, die derzeit in der Harder Galerie.Z zu sehen ist. Nach „Mayday“, seinen 124 Zeichnung

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.