Siegertext wird erstmals vorgetragen

hohenems. Der diesjährige „Hohenemser Literaturpreis für deutschsprachige AutorInnen nichtdeutscher Muttersprache“ geht an Que Du Luu, die ihren Siegertext „Das Fest des ersten Morgens“ im Rahmen der Verleihung erstmals öffentlich lesen wird: Der Festakt geht am Samstag, dem 27. Juni, ab 19 Uhr bei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.