Vorleser, Denker, Übersetzer und Penner

Harry Rowohlt, legendärer Übersetzer von „Winnie the Pooh“, starb 70-jährig.

Berühmt-berüchtigt war er für seine oft stundenlangen Lesungen mit Whiskey oder Wein, bekannt wurde er durch seine Rolle als Penner in der „Lindenstraße“. Geliebt wurde er für seine Übersetzung der „Winnie-the-Pooh“-Bücher. Harry Rowohlt hatte viele Prädikate und auch sein Gesicht mit der widerspens

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.