Weiterhin in weiblicher Hand

st. pölten. Das Landestheater Niederösterreich bleibt in weiblicher Hand: Auf die als Schauspielchefin zu den Salzburger Festspielen wechselnde Bettina Hering folgt im Sommer 2016 die 47-jährige gebürtige Niederösterreicherin Marie Rötzer. Die Dramaturgin ist derzeit persönliche Referentin von Inten

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.