Archäologen finden Papyrus-Schatz im eigenen Keller

basel. Die Universitätsbibliothek Basel vermeldet einen antiken Fund im eigenen Fundus: Eine Sammlung von Papyrus-Schriftstücken ist 100 Jahre nach dem Ankauf wieder aufgetaucht. Zum vergessenen Schatz gehören rund 65 Texte in vier Sprachen, darunter Raritäten. Die meisten der in Griechisch, Lateini

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.