Wandeln durch den Bilderwald

Die Lust am Wald ist Thema der aktuellen Schau im Forum Würth.

inge el-himoud-sperlich

Das „Land der Germanen“ beschrieb einst der römische Politiker und Schriftsteller Tacitus mit den Worten: „Entweder durch Wälder schauerlich oder durch Sümpfe wüst…“ Die Natur in Magna Germania bot nichts von dem, was Römer liebten. Schon gar nicht nach der Schlacht im Teutobu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.