Aufregung um Podiumsdiskussion

Wien. Eine für den 13. Juni im Rahmen des „Into The City“-Programms der Wiener Festwochen geplante Podiumsdiskussion sorgt im Vorfeld für Aufregung. In einem offenen Brief beklagen drei beteiligte Künstler und eine Kuratorin Versuche, „parteipolitisch in dieses Projekt zu intervenieren“. „Into The C

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.