Bibi und Tina

Verhext – und voll in der Pubertät

Hörbuchverfilmung. Wenn sich Teenager verlieben, kommt es oft zu einem Gefühlschaos. Und wenn sich bei jungen Hexen die ersten Schmetterlinge im Bauch regen, ist das Drama vorprogrammiert. So auch in „Bibi & Tina: Voll verhext“ – Detlev Bucks zweiter Verfilmung des Hörspielklassikers rund um die Hex

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.