Udo Jürgens: Einäscherung geplant

Zürich/Wien. Eine öffentliche Trauerfeier für Udo Jürgens soll frühestens Mitte Jänner stattfinden. Dies kündigte sein Sprecher Thomas Weber am Dienstag an. „Das muss alles ohne Hektik vorbereitet werden“, sagte Weber. Der Sänger war am Sonntag im Alter von 80 Jahren in der Schweiz gestorben. Seine

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.