Die Wolken von Sils Maria

Psychologisches Sittengemälde

In „Die Wolken von Sils Maria“ kämpft Juliette Binoche als Maria mit ihrer Vergänglichkeit.

Die Schauspielerin Maria Enders bekommt das Angebot, in jener Produktion mitzuspielen, mit der sie einst ihren Durchbruch schaffte. Damals mimte sie eine junge Frau, die ihre ältere Chefin verführte und in den Selbstmord trieb. Mehr als 20 Jahre später soll Maria die Chefin spielen.

Schon die erste S

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.