Filmklubs

Phoenix

Eine Frau kehrt nach dem Zweiten Weltkrieg aus dem KZ zurück. Ihr Ehemann erkennt sie nicht, überredet aber die vermeintlich Fremde, in die Rolle seiner Frau zu schlüpfen, um an deren Erbe zu kommen. „Eine kraftvolle Allegorie über die deutsche Nachkriegsgeneration als auch eine reichhaltige

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.