Ein Unermüdlicher wird 85

Der Dirigent Nikolaus Harnoncourt feiert heute seinen 85. Geburtstag mit einer Aufführung von Haydns „Schöpfung“ im Wiener Musikverein.

Anna Mika

Fünfundachtzig ist kein Alter, wo man die Hände in den Schoß legt, zumindest nicht für Nikolaus Harnoncourt. An seinem heutigen Geburtstag dirigiert er im Wiener Musikverein das Oratorium „Die Schöpfung“ von Joseph Haydn. Mit dabei ist sein eigenes Orchester, der Concentus Musicus Wien, mit

Artikel 2 von 5
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.