Beratung über „Beethovenfries“

Wien. Heute berät der Restitutionsbeirat über eine mögliche Rückgabe von Gustav Klimts „Beethovenfries“, das seit 1986 in einem eigenen Raum im Untergeschoss der Secession untergebracht ist.

Erben der Familie des Sammlers Erich Lederer haben im Vorjahr die Rückgabe beantragt. Das monumentale Wandgemä

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.