Turner-Preis geht an Duncan Campbell

london. Der aus Irland stammende Künstler Duncan Campbell hat den renommierten britischen Turner-Preis für zeitgenössische Kunst erhalten. Die Jury bezeichnete seine Videoarbeit „It for Others“ bei der Preisverleihung in London am Montag als „zeitgemäß und fesselnd“. Der britische Schauspieler Chiwe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.