Gurlitt-Sammlung: Qualitativ durchmischt

salzburg/bern. Drei Tage nach der Annahme des Nachlasses von Cornelius Gurlitt hat das Kunstmuseum Bern die Liste jener Werke veröffentlicht, die im Salzburger Haus des im Mai verstorbenen Kunststammlers gefunden wurden.

„Die Sammlung ist ein völlig zufälliges Durcheinander. Es findet sich Drittklass

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.