Sting will eigenes Musical retten

new york. Rockstar Sting (62) steigt selbst auf die Broadway-Bühne, um die schwachen Kartenverkäufe bei seinem Musical „The Last Ship“ anzukurbeln. Er werde vom 9. Dezember an einen Monat lang acht Vorstellungen pro Woche spielen, sagte der Brite der „New York Times“. Das von Sting geschriebene Musi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.