kOMMENTAR

angelika drnek

Kein Wahnsinn

Die Bregenzer Festspiele sind keine Brutstätte von Revolutionen. Schon gar nicht, wenn es nach Festspiel-Präsident Hans-Peter Metzler geht, der konstant auf „Evolution statt Revolution“ setzt. Doch nach Jahren der Uraufführungen, die das eigentliche Spannungsmoment der Festspiele ausmachten und den

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.