Filmklubs

Amour Fou

Heinrich von Kleist sucht eine Partnerin „nicht für das Leben, sondern für das Sterben“ und findet diese in seiner Geliebten Henriette Vogel.

Eine romantische Komödie frei inspiriert durch den Suizid des Dichters Heinrich von Kleist 1811.

■ TaS-Kino im Kino Rio in Feldkirch, morgen und Samsta

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.