Kontroversieller Schiele in New York verkauft

new york. Das Schiele-Aquarell „Stadt am blauen Fluss (Krumau)“ aus der Sammlung Fritz Grünbaum, das im Vorfeld heftige Kontroversen ausgelöst hatte, ist am Mittwochabend im New Yorker Auktionshaus Christie’s um 2,965 Millionen Dollar (2,38 Millionen Euro) versteigert worden – deutlich über dem Schä

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.