US-Autor Thomas Berger verstorben

new york. Der renommierte US-Romancier Thomas Berger ist tot. Er sei wenige Tage vor seinem 90. Geburtstag am 13. Juli in New York gestorben, teilte seine Agentin am Montag mit. Bekanntheit erlangte Berger vor allem durch seinen Historienroman „Little Big Man“ (Der letzte Held. Ein Superwestern) von

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.