Rhomberg will Herbert Föttinger als Burgchef

Wien. Der interimistisch bestellte neue Geschäftsführer der Bundestheater-Holding, Günter Rhomberg, bringt Herbert Föttinger als möglichen Burgtheater-Chef ins Spiel. Im Interview mit dem Magazin „News“ empfiehlt der 76-Jährige den künstlerischen Leiter des Theaters in der Josefstadt der Findungskom

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.