Zuerst die Festspiele, nun die Bundestheater

Langjähriger Festspiel-Präsident Günter Rhomberg übernimmt die Bundestheater-Holding als interimistischer Geschäftsführer.

Aus der Kulturszene ist der designierte interimistische Geschäftsführer der Bundestheater-Holding, Günter Rhomberg (76), kaum wegzudenken. 31 Jahre lang war er Präsident der Bregenzer Festspiele, übernommen hatte er dieses Amt 1981. Aus der „zweiten Pionierphase“ des Festivals wurde eine „Ära Rhombe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.