pappel am see

Klimt. Auch heuer kommt wieder ein Gemälde von Gustav Klimt auf Besuch an den Attersee, wo es entstanden ist. „Die Große Pappel II“ aus der Sammlung des Wiener Leopold Museums schmückt ab 12. Juli zwei Wochen das Gustav-Klimt-Zentrum in Schörfling. ap

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.