Die große Angst vor dem Moment

Das aktionstheater ensemble zerlegt den Moment: voller Angst, Verdrängung und Komik.

angelika drnek

Man kann auch als Angstneurotiker ein relativ glücklicher Mensch sein“, sagt Martin Gruber, der Regisseur des aktionstheater ensembles, und erinnert dabei an Woody Allen, der seinen Neurosen auch etwas Positives abgewinnen kann. Etwa, wenn er sein Alter Ego in „Scoop“ sagen lässt: „Ich

Artikel 2 von 7
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.