Ein klares Ja zur „Mission Impossible“

Wien. Noch vor der Vertragsunterzeichnung fragte ein Freund, „ob das Volkstheater eine Herkules-Aufgabe, schwierig, aber schaffbar sei, oder eine Mission impossible“. Wie sich die derzeitige Intendantin des Grazer Schauspielhauses Anna Badora entschieden hat, ist seit gestern bekannt: Sie unterschri

Artikel 7 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.