Hassparolen gegen Schaubühnenauftritt

st. petersburg. Immer wieder gibt es in Russland schwulenfeindliche Zwischenfälle. Dieses Mal traf es eine Inszenierung der Berliner Schaubühne.

Bei einem Gastspiel der Berliner Schaubühne mit Regisseur Thomas Ostermeier in St. Petersburg haben russische Nationalisten das Theater MDT mit Hassparolen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.