Venus im Pelz

Genüsslich spielt die alternde, etwas ordinäre Schauspielerin Vanda (Emmanuelle Seigner) ihre Macht aus, lässt Regisseur Thomas (Mathieu Almaric) zu ihrem hörigen Hündchen werden. Meisterhaft inszeniert Roman Polanski das Theaterstück „Venus im Pelz“ von David Ives, das auf einer Novelle von Leopold

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.