Zwei Brüder: Subversives und Erheiterndes

Die Brüder Getzner zeigen derzeit ihre Arbeiten in der Feldkircher Galerie Feuerstein.

inge el-himoud-sperlich

Zuerst die eigenen Ketten sprengen, dann Leidensgenossen befreien“ ist das Motto der Ausstellung, mit der die Brüder Christoph und Markus Getzner nach drei Jahren wieder einmal mit Objektkästen, Skulpturen und Grafiken Gäste der Feldkircher Galerie Feurstein sind.

Was verleiht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.