Prix Femina geht heuer an Leonora Miano

paris. Der französische Literaturpreis „Prix Femina“ geht in diesem Jahr an die kamerunische Autorin Leonora Miano für ihren Roman „La saison de l’ombre“ (etwa: Die Saison der Schatten). Dies gab die Jury am Mittwoch in Paris bekannt. Der Roman thematisiert den Sklavenhandel und erzählt die Geschich

Artikel 11 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.