„In Wirklichkeit geht es um das Geld“

Bertolt Brechts Schauspiel „Mutter Courage und ihre Kinder“ hat ­morgen Premiere im Vorarlberger ­Landestheater – mit der seltenen Musik von Paul Burkhard.

Anna Mika

Schon zweimal hat der Intendant des Landestheaters Alexander Kubelka ein Stück von Bertolt Brecht aufgeführt – „Leben des Galilei“ in Heidelberg und „Die Dreigroschenoper“ in Bregenz. Was ungewöhnlich ist, denn Brecht ist auf den deutschsprachigen Bühnen derzeit nicht in Mode.

Neue Ausdrucks

Artikel 2 von 10
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.