Zwischen Gigantismus und Minimalismus

Die erste Premiere der Saison am Zürcher Opernhaus galt am Sonntag Bernd Alois Zimmermanns „Die Soldaten“.

E s ist ein Klassiker der Moderne: Bernd Alois Zimmermanns Oper „Die Soldaten“, basierend auf dem Sturm-und-Drang-Drama von Reinhold Jakob Michael Lenz. Zimmermanns einzige Oper wurde nach langer Entstehungszeit 1965 gegen viele Widerstände aufgeführt und gilt seither, obwohl zu Beginn als „unauffüh

Artikel 9 von 9
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.