Enttäuschendes Ergebnis bei Renoir-Auktion

New York. Die Versteigerung zahlreicher Gegenstände aus dem Besitz des Malers Pierre-Auguste Renoir in New York ist mit einem enttäuschenden Ergebnis zu Ende gegangen. Statt für die erwarteten drei Millionen Dollar kam die Sammlung von 143 Briefen, Fotos, Zeichnungen, Skulpturen und persönlichen Geg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.