pforte bricht Lanze für Komponistin

Klaus Christa von musik in der pforte macht sich erneut stark für die Komponistin Mélanie Bonis.

Anna mika

Als Frau musikalisch hoch-begabt zu sein, war im 19. Jahrhundert keine leichte Sache, wollte man diese Begabung beruflich leben. Die Pariser Kleinbürgerstochter Mélanie Bonis brachte es immerhin zu mehreren Jahren sehr erfolgreichen Studiums am Conservatoire Nationale Supérieur. Dort lernte

Artikel 2 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.