Filme für die Oscars

Wien. Pakistan schickt mit „Zinda Bhaag“ (auf Deutsch in etwa „Renne lebendig“) erstmals seit einem halben Jahrhundert wieder einen Spielfilm zu den Oscars. Und auch aus Saudi-Arabien geht ein Langspielfilm ins nächste Oscar-Rennen: „Das Mädchen Wajda“ von Regisseurin Haifaa Al Mansour, der derzeit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.