Aktuell

Flicker und Seidl auf Liste

Berlin. Florian Flickers „Weibsteufel“-Adaption „Grenzgänger“ (mit dem Vorarlberger Stefan Pohl) und Ulrich Seidls zweiter Trilogie-Teil „Paradies: Glaube“ sind auf der 46 Filme umfassenden Auswahl für den Europäischen Filmpreis. Die Beiträge auf der Longlist, die von nati

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.