Science-Fiction-Autor Frederik Pohl verstorben

new york. Einer der produktivsten Science-Fiction-Autoren der USA ist tot: Frederik Pohl starb am Montag in Palatine bei Chicago 93-jährig. Die Karriere des Science-Fiction-Autors erstreckt sich über 75 Jahre. Pohl hatte schon als Jugendlicher literarisch gearbeitet. Er vermittlete Geschichten von F

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.