Wrabetz verteidigt Einsparungsmaßnahmen

Wien. Generaldirektor Alexander Wrabetz hat am Donnerstag Kritik an den geplanten ORF-Einsparungen im Kulturbereich zurückgewiesen. „Kultur ist und bleibt Kernaufgabe des ORF“, erklärte Wrabetz in einer Aussendung. Der öffentlich-rechtliche Sender werde auch im Jahr 2014 rund 100 Millionen Euro in K

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.