Langeweile pur – sorgfältig in Szene gesetzt

Die Bregenzer Galerie Lisi Hämmerle zeigt Fotografien von Claudia Larcher.

inge el-himoud-sperlich

Ist es möglich, einem banalen, hässlichen Motiv ästhetische Reize zu entlocken? Es geht. Die Fotografen Bernd und Hilla Becher machten es in den 50er- und 60er-Jahren vor: Industriebauten, Gasometer, Fabrikhallen, schlichte Fachwerkhäuser im Ruhrgebiet, die keiner mehr sehen w

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.