Aktuell

Barlach verzichtet vorerst

Berlin. Der Suhrkamp-Minderheitengesellschafter Hans Barlach will nach Verlagsangaben vorerst auf die Gewinnausschüttung von 2,2 Millionen Euro verzichten. „Aus Sicht des Verlags kommt die Erklärung zu spät“, sagte Suhrkamp-Sprecherin Tanja Postpischil am Freitag.

Restitutio

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.