Wenn Literaten ins Glas schauen

Wein und Literatur prägen die neueste Ausgabe der „Miromente“. Präsentation am Samstag bei Bioweinfest in Bregenz.

dietmar hofer

Ein edler Tropfen allein ist schon ein Gedicht. Wenn dann noch Literaten zusätzlich zur Feder greifen, um dem Rebensaft zu huldigen, ist die Wein-Poesie nahezu perfekt. Namhafte Autoren wie Kurt Bracharz, Christian Futscher, Maya Rinderer oder auch Herausgeber Wolfgang Mörth beschäftige

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.