Rainald Goetz erhält Schiller-Gedächtnispreis

berlin. Der mit 25.000 Euro dotierte Schiller-Gedächtnis-Preis des Landes Baden-Württemberg geht heuer an Rainald Goetz. Das Land ehre das schriftstellerische Gesamtwerk des 59-jährigen gebürtigen Münchners, der in Berlin lebt, hieß es am Donnerstag. Goetz sei, so die Jury, was es in der deutschen L

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.