Wie man eine ganze Menschheit kränkt

Der Kabarettist Gunkl über geglück­- te Vorstellungen, überschätzte Sprache und Youtube.

Sie gelten als der intellektuellste unter den österreichischen Kabarettisten. Macht Sie das stolz oder nachdenklich?

gunkl: Als was ich gelte, habe ich mir nicht ausgesucht. Ich mache meines, wie ich es kann und so, wie ich funktioniere. Stolz muss man auf gar nichts sein, denn vieles ist einfach nur

Artikel 6 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.