Ein Fels in der Filmbrandung

Er ist Hollywoods Hüne mit rauer Schale und weichem Kern: Dwayne Johnson über private Hilfsprojekte, seinen Freund Arnie und Macho-Gehabe.

Kein Zweifel: Es ist das Jahr von Dwayne „The Rock“ Johnson. Der ehemalige Football- und Wrestling-Champion hat sich endgültig als Kinostar etabliert. 2013 ist er in gleich fünf Hauptrollen zu sehen. Jetzt in „Fast & Furious 6“, außerdem in „Snitch“, „G.I. Joe – Die Abrechnung“, „Empire State“ und i

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.