Der Streifenmaler

Anlässlich seines 80. Geburtstages widmet das Thurn & Taxis Heinz Greissing eine umfangreiche Retrospektive.

Inge El Himoud-Sperlich

Zeichnungen, Malerei aus den 70er-Jahren bis zum vergangenen Jahr sowie drei „Kistenmenschen“ und der 43 Minuten lang dauernde, kurzweilige Dokumentarfilm „Streifenweise“ von Robert Neumüller und Wolfgang Stickler sind vom Keller bis zum Dachgeschoss des Künstlerpalais’ in Bre

Artikel 2 von 5
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.