Von ­Narren und von Liebenden

Tobias Materna inszeniert ­William Shakespeares vielschichtige ­Komödie „Was ihr wollt“ am Vorarlberger Landestheater.

angelika drnek

Vor rund 400 Jahren schrieb William Shakespeare seine Komödie „Was ihr wollt“ („Twelfth Night“). Viola überlebt ein Schiffsunglück und strandet an der Küste eines unbekannten Landes – Illyrien. Von diesem klingenden Namen bleibt in der Inszenierung von „Was ihr wollt“ am Vorarl­berger

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.